Bali-Tauchplätze

Spektakuläres, abwechslungsreiches Tauchen!

Bali mit seinen spektakulären, abwechslungsreichen Tauchplätzen und tropischen Traumstränden eignet sich hervorragend für einen einzigartigen Tauchurlaub. Zur Auswahl stehen Steilwandtauchen in Nusa Penida oder Lembongan, wo auch Grossfische wie Haie und Mondfische zu finden sind. Es bietet auch Wracktauchen in Tulamben, zahllose, fantastische Korallenriffe in Menjangan und ein spezielles Muckdiving in der Secret Bay im Nordwesten. Diese Tauchgebiete sind alle leicht zu erreichen, die Sichtweiten sind fast immer sehr gut, und die Korallen- und Fischwelt ist absolut sehenswert.

Tauchen Bali
Tauchen Bali

Eine breite Auswahl von Tauchplätzen ist zwischen 20 Minuten und einer Stunde zu erreichen. Für weitere Highlights wie Nusa Menjangan und Secret Bay im Westen Bali benötigt man 2,5 bis 3,5 Stunden. Die Tauchplätze um Padangbai und Nusa Penida im süd-östlichen Teil Balis werden in ca. 2 bis 2,5 Stunden erreicht.

Die lokalen Tauchplätze finden sich ca. 2000 m der Küste vorgelagert. Im 4-5 m Bereich beginnend geht es teilweise bis zu 40m tief hinunter. Intakter Korallenbewuchs, viel Makrolebewesen und gelegentlich Großfisch sind, abgesehen von allgemeiner „Fischsuppe“, zu finden.

Tauchen Bali
Tauchen Bali

Tulamben: Der wohl bekannteste Tauchplatz Bali`s liegt in TULAMBEN. Hier liegt das faszinierende Wrack der „Liberty“ welches regelmäßig angefahren wird (Auto). Ein spektakulärer Spot, auch für Early-Morning- oder Nachttauchgänge. Gleich um die Ecke liegen TULAMBEN DROP OFF (üppig bewachsene Wand, die bis 60 m runterführt) und CORAL GARDEN (farbenprächtige Korallenlandschaft mit teils riesigen Schwämmen).

ANGELS CANYON: der Geheimtipp – wunderschöne Canyonlandschaft mit seltenen Weichkorallen.

KUBU – DROP OFF: Weichkorallen, Tintenfische, Weißspitzenriff- und Ammenhaie.

Tauchen Bali
Tauchen Bali

NUSA PENIDA: Die Ostküste dieser Insel verfügt über intakte Riffe mit wunderschönen Korallen, Schwämmen und einem großen Bestand an Klein- und Großfischen. Ein Leckerbissen für Driftdiver. Strömungsgeschwindigkeiten bis zu 30 Meter/Minute sind keine Seltenheit. Erfahrene Bootsführer begleiten die Taucher auf “Schritt und Tritt”. Anfahrt nach Padangbai ca. 2-2,5 Stunden, weiter mit dem Speedboot ca. 30 Minuten.

SECRET BAY: Regelmäßige Tagesausflüge (Auto) zu der sehr bekannten Bucht “Secret Bay” (einer der weltbesten Spots für “Kritter”). Die Secret Bay ist der absolute „Makro-Himmel unter Wasser“ mit Critters, die sonst nur sehr selten an anderen Plätzen der Welt zu bestaunen sind.

MENJANGAN: UW-Naturschutzgebiet. Neben Tulamben das Top-Tauchgebiet in Bali mit vielen unterschiedlichen Tauchplätzen, wie Korallengärten und wunderschönen Drop Offs. Anfahrt ca. 2,5 bis 3 Stunden plus 40 Minuten mit dem Boot.

Texte mit freundlicher Genehmigung von Werner Lau

Die Asien Experten