Gili

Gili Trawangan

Map of Dream Divers Lombok Dive center locations
Map of Dream Divers Lombok Dive center locations

Auf der größten der drei Gili Inseln vor Lombok, findet Ihr rund um die Uhr quirliges Leben mit zahlreichen Bars, Restaurants und Bungalowanbietern. Hier ist für jeden Geldbeutel und Geschmack das Geeignete zu finden, ob einfache Bambushütte, Familienunterkunft oder luxuriöses Resort mit Spa, Parties oder gemütliche Strandbar – alles erreichbar in nur einer Stunde Fußmarsch oder einer kurzen Kutschfahrt. Auf Gili Trawangan gibt es keine Autos oder Motorräder, möchtet Ihr mobil sein, könnt Ihr Euch überall Fahrräder mieten.
Salam hangat dari Gili Trawangan!

Die Tauchplätze rund um die Gilis (Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno) gehören zu den beliebtesten Tauchdestinationen der Welt- kristallklares Wasser, eine reiche Artenvielfalt und ein wachsendes Bewusstsein für den Umweltschutz, unterstützt durch GILI ECO TRUST, versprechen hier unvergessliche Erlebnisse unter Wasser.

Geeignet für alle Tauchniveaus, ob Tauchanfänger oder Fortgeschrittener Taucher, hier findet jeder etwas geeignetes.

Angefangen beim Schnorcheln mit Schildkröten, der Begegnung mit majestätischen Mantas oder dem Entdecken der seltenen Mandarinfische beim Sunsetdive, hier findet jeder sein neues Paradies – Welcome to paradies !

Für kulinarisches Wohlbefinden ist bestens gesorgt – das zu den Dream Divers gehörende Restaurant ist von 7.30 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet und serviert Euch Frühstück, Snacks und viele internationale und indonesische Spezialitäten auf. Höchste Qualität und Frische bei der Zubereitung werden nicht nur versprochen sondern praktiziert.

Ab 18.00 bereiten Euch unsere Köche gegrillten Fisch, Steaks und Meeresfrüchte zu und an unserer Bar, direkt am Pool, geniesst Ihr Euer wohlverdientes Dekobier oder probiert einen unserer köstlichen Cocktails, teilt mit neugewonnen Freunden Eure Erlebnisse und entspannt Euch bei guter Musik in relaxter Atmosphäre.

Gili Air

Strahlend weiße Sandstrände, beschattet von Palmen und die Robinson Crusoe-Atmosphäre von Gili Air machen den Reiz dieser ruhigen kleinen Insel aus. Die einzigen Fortbewegungsmittel sind Pferdekutschen und Fahrräder. Von der Ostseite aus könnt Ihr den Sonnenaufgang über dem Gunung Rinjani (3.726 m) auf Lombok, und von den Stränden im Westen den Sonnenuntergang über dem Gunung Agung (3.142 m) auf Bali genießen – ein phantastischer Anblick.

Die 2003 in traditionellem Naturdesign erbaute DREAM DIVERS Tauchbasis mit Shop liegt rechts vom Hafen (fünf Minuten zu Fuß) – unser freundliches Team freut sich auf Euren Besuch und hilft Euch bei allen Fragen gerne weiter. Unterkünfte findet Ihr auf der ganzen Insel verteilt. Für Euch haben wir für euren Aufenthalt spezielle Preise ausgehandelt: Schreibt uns eine Email an info@dreamdivers.com und wir schicken Euch eine ausführliche Beschreibung der buchbaren Unterkünfte.

Gili Meno

Gili Meno liegt umgeben von weißem Sandstrand als kleinste Insel in der Mitte der Gilis. Hier könnt Ihr Euch perfekt entspannen und Spaziergänge am Strand entlang machen. Auch hier könnt Ihr nur mit Fahrrädern oder Pferdekutschen fahren. Bungalows findet Ihr über die ganze Insel verstreut in verschiedenen Preislagen.

Senggigi – Lombok

Senggigi, der aufstrebende Touristenort an Lomboks Westküste bietet für jeden Anspruch das Richtige.

Schöne Sandstrände, zahlreiche Resorts und Restaurants verschiedenster Kategorien und eine gute Infrastruktur (Bankautomaten, Internetcafes und viele Geschäfte) machen Senggigi zum idealen Ausgangspunkt, um Lombok und die Gilis zu entdecken.

Für Angebote und Auskünfte schreibt uns doch einfach eine Email an info@dreamdivers.com oder kommt, wenn Ihr bereits in Senggigi seid, einfach in unserem Zentralbüro und Shop vorbei. Ihr findet uns direkt an der Hauptstrasse auf der meereszugewandten Seite.

Unsere täglichen Tauchausflüge und Kurse werden von hier aus organisiert. Wir holen Euch vom Hotel zu Euren Tauchgängen auf den Gilis ab und bringen Euch natürlich nachher auch wieder zurück.

Von Senggigi aus könnt Ihr außerdem verschiedene Ausflüge zur Besichtigung der Insel buchen. Angefangen bei Touren zu wunderschönen Wasserfällen und grünen Reisterassen, könnt Ihr auch traditionelle Dörfer und Tanzveranstaltungen besuchen oder eine unvergessliche Trekkingtour auf den Mt. Rinjani unternehmen. Ebenfalls bieten wir Euch Entdeckungstouren mit Fahrrad oder Vespa an. Wir helfen euch gerne Euch bei einer Tourplanung.

DREAM DIVERS

DREAM DIVERS wurde 1996 als erste deutsche Tauchschule auf Gili Air von Astrid und Gerd gegründet. Heute gibt es ausser DREAM DIVERS auf Gili Air, das Hauptbüro in Senggigi und ein Diving Center auf Gili Trawangan, wo sich auch unsere 6 Bungalows und 6 Balkonzimmer direkt beim Tauchcenter befinden. Unser Restaurant, der Basis vorgelagert, serviert eine grosse Auswahl an indonesischen und internationalen Speisen und unsere Bar verwöhnt mit erfrischenden Getränken und Cocktails.

DREAM DIVERS ist viel mehr als ein Tauchcenter. Unser Hauptbüro in Senggigi arbeitet unentwegt daran, unseren Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. Wir helfen gerne bei Hotelreservierungen, Transporten, Buchung von Fähren, Speedbooten sowie Inlandsflügen und organisieren Landtouren auf Lombok, Tauchausflüge in den Süden Lomboks, Bali oder Komodo, Schnorcheltrips und mehr.

Zur Zeit besuchen wir 23 verschiedene Tauchplätze rund um Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno an. Die Fahrtzeit beträgt zwischen 10 und 25 Minuten.

Manche unserer Tauchplätze sind eher für fortgeschrittene Taucher geeignet (Strömungen), die meisten aber eignen sich hervorragend auch für Anfänger.

Übrigens müsst Ihr nicht auf Gili Trawangan wohnen, um tauchen/schnorcheln zu gehen, wir bieten Euch tägliche Hin-und Rücktransfers von und nach Gili Air und Senggigi.

Schaut euch unsere speziellen Angebote für Gruppen und Paketangebote (z.B. Tauchen an mehreren Tagen oder zusätzliche Tauchkurse) an.

Divesite map
Divesite map

Hier ein kleine Auswahl unserer beliebtesten Tauchplätze
Shark Point

Tauchen im Osten von Gili Trawangan ist ein beliebter Tauchplatz für den frühen Morgen. Er besteht aus verschiedenen Ebenen (bei 24, 20 und 18 Metern) und beginnt mit einem Abhang. Die verschiedenen Ebenen bestehen aus Sand und kleinen Korallenblöcken. Die Zahl der vorkommenden Arten ist enorm: Schulen von Makrelen, Weißspitzenriffhaie und Rochen; in den sandigen Gebieten findet man hier Sandaale, Schaukelfische und manchmal sogar Mantas.

Meno Wall

..im Westen von Gili Meno führt hinunter bis auf 18 Meter. Diese Wand bietet eine große Anzahl von kleinen Korallenfischen wie Fahnenbarsche, Soldatenfische und Schleimfische. Krabben, Warzenschnecken und farbenprächtige Nacktschnecken kommen aus ihren Verstecken hervor. Meno Wall ist auch ein “Schildkrötenparadies” aufgrund der häufig anzutreffenden Karett- und Suppenschildkröten. Dieser Tauchplatz ist besonders für Nachttauchgänge geeignet, da man dort sehr viele Hummer in der Wand findet. Auch Ammenhaie sind hier nicht selten.

Air Wall

..ist eine wunderschöne Wand im Westen von Gili Air, die mit Weichkorallen bewachsen ist. Der Höhepunkt dieser Wand ist ein Korallenblock in einer Tiefe von 22 Metern, in dessen Überhang Schaukelfische (Familie der Skorpionfische) ihr “Zuhause” gefunden haben, umgeben von Garnelen, Pfeifenfischen, Putzergarnelen und Tausenden von Glasfischen. Haltet in den tieferen Regionen Ausschau nach Weißspitzen-Riffhaien!

Coral Fan Garden & Basket Coral Garden

Sehr beliebt sind diese beiden sanft abfallenden Abhänge im Norden von Gili Trawangan. Während der ersten paar Meter habt Ihr das Gefühl in einem Aquarium zu tauchen – inmitten von Schulen von farbenfrohen Fahnenbarschen, Füsilieren und Wimpelfischen. Etwas tiefer um die großen Korallen- und Steinblöcke herum, könnt Ihr Barsche, Fledermausfische, Trompetenfische, scheue Oktopusse und bärtige Skorpionfische beobachten. Und vergesst nicht ins Blaue zu schauen: Ab und zu könnnt Ihr dort Adlerrochen, Mantas und Riffhaie entdecken.

Frogfish Point

Ein anderer Favorit im Osten von Gili Air ist Frog Fish Point – besonders wegen der kleinen seltenen Arten, die dort vorkommen. Die Korallen sind bedeckt von Anemonen und ihren Clownfischen. Hier könnt Ihr Angler- und Geisterpfeifenfische, Krötenfische und eine Menge Skorpionfische entdecken. Lasst Euch von einer der vielen Putzergarnelen eine Maniküre verpassen! Während der Dämmerung vollführen hier Mandarinenfischpärchen ihre berühmten Balztänze.

Manta Point

In der Regenzeit, die reich an Plankton ist, sagt der Name des Tauchplatzes südlich von Gili Trawangan schon alles: Mantas. Aber selbst wenn Ihr kein Glück haben solltet, diese eleganten Rochen zu treffen, habt Ihr gute Chancen Riffhaien und Schildkröten zu begegnen.
Malang Reef

Eine etwas tiefere Landschaft mit Unterwasser-Canyons. Das Plateau beginnt bei 10 Metern und reicht hinunter bis auf 40 Meter. Dort könnt Ihr so ziemlich alles finden, was der Indopazifik so zu bieten hat: Wir haben dort unter vielem anderem schon Mantas, Blaupunktrochen, Weißspitzenriff-und Leopardenhaie, Skorpion- und Feuerfische beobachtet. Auf dem Plateau selbst gibt es mit großer Wahrscheinlichkeit Langusten zu bewundern.
Texte und Fotos mit freundlicher Genehmigung von Dream Divers.

Die Asien Experten